Schriftgröße:
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten

Vorlesevormittag in der Grundschule

31.03.2017

Vorlesevormittag zum Welttag des Buches in der Londy-Schule

 

In diesem Jahr fällt der Welttag des Buches, der am 23.April gefeiert wird, in die Osterferien. Für die Grundschulklassen der Londy-Schule, Grund- und Oberschule Rethem wurde kurzerhand dieser besondere Tag, der in Rethem alle zwei Jahre groß gefeiert wird, vorverlegt. So fand bereits am Freitag, den 31. März der Vorlesevormittag mit Eltern statt.

In jedem freien Winkel des Schulgebäudes ließen sich Lehrkräfte und Mütter gemütlich nieder und lasen in kleinen Gruppen jeweils ein Buch vor. Insgesamt gab es 21 Angebote, aus denen die 174 Schülerinnen und Schüler der Klassen 1-4 auswählen konnten. Ronja Räubertocher, das Sams, Peterson und Findus, die Olchis, ein Fall für Kwiatkowksi, Fantasie-, Hexen-, Krimi-, Piraten- und Zaubergeschichten wurden in kuscheliger Atmosphäre vorgetragen. Dazu konnten die Kinder malen, backen, kneten, basteln, Kaugummi herstellen, tanzen, singen und kleine Filmausschnitte anschauen. Die Begeisterung war bei allen groß!

Toll, so einen besonderen Schultag kann es eigentlich öfter geben, war die einhellige Meinung aller Kinder und Erwachsener.

 

Fotoserien zu der Meldung


Vorlesevormittag (31.03.2017)